Infos zur GOA/Psy Szene: Shops & Hersteller, Deko,
Kleidung für Damen und Herren, Accessoires, etc.

Gedanken über Goa Kleidung

Die Goa- und Psytrance-Szene hat ihren ganz eigenen Kleidungsstil, mit dem die Community ihr Lebensgefühl ausdrückt und sich ein Stück weit von der „normalen“ Welt abgrenzt. Letztendlich sind die Psytrance-Leute tolerant und es hängt nicht von den Klamotten und dem Kleidungsstil ab, ob jemand akzeptiert wird. Wenn man sich aber die teilweise sehr aufwändig und liebevoll gestalteten Dekos auf Goapartys ansieht kommt man leicht auf die Idee „Hier dreht sich schon so einiges um Style und Aussehen„.

Goa-Klamotten sind also sicherlich nicht wichtig, um Spaß in der Szene zu haben und viele interessieren sich auch nicht die Bohne für Stil und Mode. Beim Durchtanzen langer Nächte zu ratternden Psytrance-Bässen auf Goa-Raves und kleinen, familiären Partys in der Natur können Leute in stylischen Outfits wie Zipfel-Jacken, Hippie- und Ethno-Style-Klamotten zwischen Insekten-Deko, Feuerperformance und Lightshows allerdings schon mal unwahrscheinlich cool aussehen.

Inspiration von anderen Kleidungsstilen

Teilweise erinnern die Klamotten etwas an Hippie-Mode. Der Goastyle setzt allerdings noch deutlich stärker auf natürliche Farben, Formen und Materialien. Ausgefranste Röcke mit stylisch schrägen Schnitten in Ethno-Farben sind typischer Goastil und der wird nur ansatzweise von anderen Kleidungsstilen beeinflusst  – oder eher inspririert.

Weiterhin überschneidet sich die Psytrance-Szene mit anderen Szenen wie denen der elektronischen Musik, Gothic, Mittelalter/LARP uvm. Dadurch mischen sich Elemente der Kleidungsstile anderer Szenen in den Goastyle. Genau wie bei den Hippies sind unter Goaleuten nicht nur Frauen, sondern auch viele Männer sehr modebewusst.

Gemeinsamkeiten und Individualität

Man lässt sich in der Psytrance-Community ungerne auf bestimmte Kleidungsstil-Merkmale beschränken. Die Goa Leute sind offen und kleiden sich individuell. Das äußert sich darin, dass sich die einen überhaupt nicht groß bis überhaupt nicht um ihre Klamotten kümmern und einfach nur was an haben, andere mögen szenetypische Kleidung und die reichen, kreativen oder besonders modebewussten tragen individuell angefertigte Unikate. Es gibt viele, viele kleine Goa-Klamottenlabels, Boutiquen und natürlich auch Leute, die ihre Klamotten selbst herstellen, nähen, sticken, schneidern oder durch Veränderungen individueller machen. – Die Community ist kreativ – vor allem auch bei der Kleidung.


Goa-Shops.de auf Twitter

Goa-Shops@Twitter

Psytrance-Topliste

Top 100 - Goa - Trance + Psychedelic - Trance